Sugarbaby Lebenstraum

Sugarbaby Lebenstraum

30. Juni 2021Jessica

Beziehungen haben heutzutage verschiedene Formen. Nach wie vor ist die klassische Paarbeziehung das häufigste Beziehungsmodell. Nur wenige Ausnahmen leben ihren Sugarbaby Lebenstraum.


Eine Beziehungsform, die sich immer weiter verbreitet, ist die Sugar Daddy und Sugar Babe Partnerschaft. Sie funktioniert, in dem sich ein reicher, älterer Mann auf eine junge, hübsche Frau einlässt. Er finanziert sie und sie erfüllt ihm seine Wünsche. Dabei ist nicht jede Beziehung auch körperlich gebunden, geschweige denn dass sie auf Grundlage von Liebe geschlossen wird. Die Beziehung funktioniert eher wie ein Geschäft, das von beiden Parteien einvernehmlich geschlossen wird.
In den USA sowie in Russland gibt es zahlreiche dieser Modelle, sie verbreiten sich jedoch auch immer mehr nach Europa.

Sugarbaby Lebenstraum

Die Vor- und Nachteile des Lifestyles – Sugarbaby Lebenstraum

Die Vorteile einer Sugarbeziehung liegen klar auf der Hand. Er hat eine junge hübsche Begleiterin, die für ihn ständig parat steht. Ob es darüberhinaus zu einem sexuellen Kontakt kommt, ist davon abhängig, ob auch beide Seiten damit einverstanden sind. Dies lässt er sich auch gerne einiges kosten.

Ein Baby hat klare Vorteile durch einen Daddy. Dieser liebt es, seine Dame zu verwöhnen und ihr extravagante Geschenke zu machen. Ein teures Auto, ein Luxusurlaub oder ein eigenes Apartment sind keine ungewöhnlichen Präsente. Dazu bekommt sie darüber hinaus für ihre Arbeit noch einen kleinen Lohn ausbezahlt.
Neben dem finanziellen Aspekt ermöglicht der Daddy ihr ferner aber auch für sie relevante Bekanntschaften zu machen. Diese können sich auf lange Sicht, beruflich und privat für das Babe sehr lohnen.

Ein klarer Nachteil, sind die Anfeindungen von Außen. Diese sind enternder Neidern oder auch Verschmähen geschuldet. Sie basieren oft darauf, dass das Babe sich mit einer Prostituierten vergleichen lassen muss und der Daddy als pervers hingestellt wird.

Sugarbaby Lebenstraum – wie du ihn dir erfüllst

Sugarbaby Lebenstraum

Die meisten Beziehungen von Sugar Daddys und Sugar Babes sind eher zweckdienlicher Natur, weswegen die Liebe in der Regel außen vor bleibt.
Beziehungen zu Sugar Daddys haben deshalb ein Ablaufdatum. Entweder hat das Babe was es wollte und benötigt nun die Unterstützung ihres Daddys nicht mehr oder sie wurde dem Daddy zu alt.
Eventuell hat er oder sie auch einfach nur den nächsten Partner gefunden.
In manchen Ausnahmen jedoch erfüllt sich ein Sugarbaby Lebenstraum und aus der einstigen Abmachung wird Liebe. Oder wenn man es weniger romantisch betrachtet, kann sich der Daddy einfach kein Leben mehr ohne seine Süße vorstellen und macht ihr schließlich einen Antrag.
Ob aus Liebe oder ohne geheiratet wird, muss jeder für sich selbst entscheiden. Aber so oder so, hat sich der Lebenstraum des Babes eindeutig erfüllt. Wenn sie ihn heiratet, dann kann sie ihr bisheriges Leben, bzw. den Lifestyle, an den sie sich gewöhnt hat, einfach so weiter führen. Ihr Status hat sich jedoch verbessert, von der Geliebten zur Ehefrau.

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Prev Post Next Post